Arbeitskreis Heimat Heimerzheim

im Ortsausschuss für Heimat und Kulturpflege e.V. Heimerzheim


Alte Fotos sammeln, ein paar Anekdötchen erzählen, in der Historie kramen...“,

so beschrieb einmal der Bonner General-Anzeiger die Tätigkeit des Arbeitskreises Heimat Heimerzheim, den 1996 Rainer Schmitz als damaliger Vorsitzende des Heimerzheimer Ortsausschusses für Heimat und Kulturpflege e.V. gründete.

Der Arbeitskreis Heimat Heimerzheim will die kleinen Geschichten, die Eigenarten der Menschen und deren Gewohnheiten, aber auch altes Brauchtum bei Heimerzheimer Zeitzeugen hinterfragen, mit Fotos und Dokumenten aufarbeiten, archivieren und allen Bürgern in Veröffentlichungen zugänglich machen.

Das Ziel ist, heimatkundliches Wissen über den Ort und die Region zu erweitern und lebendig zu halten.

Unser Motto:

Das Lebendige an der Gegenwart ist ihre Vergangenheit“

Durch Vergangenheit Gegenwart erklären, damit Vergangenheit Zukunft hat“